19 Zoll Einschub

19 Zoll Einschübe kommen häufig in der Elektronikindustrie, der Veranstaltungstechnik, bei Laborgeräten oder in der Regeltechnik zum Einsatz. Dabei werden die Geräte in ein Gestell mit einer genormten Breite von 19 Zoll (≙ 48,26 Zentimeter) geschraubt. Die Höhen der Einschübe wird in Höheneinheiten (HE) angegeben und sind immer ein Vielfaches von 1,75 Zoll (≙ 4,445 Zentimeter). Für eine bessere Handhabung beim Ein- und Ausbau werden einmalig 1/32 Zoll (≙ 0,787 Millimeter) abgezogen.

Wir verfügen über einen großen Vorrat an Normteilen für die Montage und Befestigung der Einschubträger und können Ihnen so in kurzer Zeit Ihr individuelles Gehäuse fertigen.

Gerne übernhemen wir auch den kompletten elektronischen Zusammenbau und liefern Ihnen Ihren gebrauchsfertigen Einschubträger inklusive Verpackung.

Inhalte Teilen

FAQ

Die Hopp Blechverarbeitung GbR entwickelt, produziert und vertreibt Produkte, die nicht direkt in den Anwendungsbereich des Gesetzes fallen. Allerdings entsprechen die von uns eingesetzten Werkstoffe den RoHS-Richtlinien. Sollten vom Kunden Materialien gefordert werden, die nicht den RoHS-Richtlinien entsprechen, werden wir versuchen darauf hinzuweisen. Insofern können unsere Produkte als Bestandteil von Systemen verwendet und eingesetzt werden, in denen das o.g. Gesetz Anwendung findet.

Um Bestellungen schnell abwickeln zu können, sind wir auf vollständige Produktionsdaten angewiesen. Folgende Angaben helfen für einen reibungslosen Ablauf:

  • Material (Alu, Edelstahl,...)
  • Sichtseite (Innen, Außen oder Beidseitig)
  • Längenangaben (Maßangaben in Millimetern)
  • Bemaßte Skizze (Länge, Breite, Höhe, Dicke,...)
  • Wunschtermin (unsere Standardlieferzeiten sind 14 Tage, Expresslieferung nach Absprache)

Meta-Navigation DE