Als Spezialist im Bereich CNC-Blechverarbeitung, Siebdruck, Tampondruck und Laserbeschriftung unterstützen wir Sie — von der Idee bis zum fertigen Produkt.

Alles aus einer Hand

Durch unsere integrierten Entwicklungs- und Montage-Abteilungen bekommen Sie alles aus einer Hand. Wir können bereits bei der Skizzierung der Teile auf die Umsetzbarkeit achten und vermeiden so Fehler in der Planung. Ihre Produkte können wir somit schnell und präzise mit unseren CNC-Maschinen für Sie produzieren.

Auch nachgestellte Arbeiten wie Siebdruck, Tampondruck, Pulverbeschichtung oder Laserbeschriftung kommen direkt aus unserer Produktion. Sie sparen so wertvolle Zeit im Entwicklungs- und Produktionsprozess.

Bei uns bekommen Sie → Beratung → CAD-Entwicklung in 2D und 3D → Produktdesign und Produktentwicklung → CNC-Blechverarbeitung (Stanzen, Kanten, Fräsen) → Serienproduktion von Bauteilen und Baugruppen für die Elektronikindustrie → Gestaltung und Produktion von Frontplatten für Geräte und Maschinen → Herstellung von Sonderprofilen und Kantteilen für die Bauindustrie → Metallverarbeitung → Laserbeschriftung → Pulverbeschichtung → Siebdruck und Tampondruck → Verkauf von Blechzuschnitten → Expressfertigung → u.v.m.

Unsere Leistungen

Kontaktieren Sie uns

  • Kontaktieren Sie uns

    Haben Sie Interesse an unserer Arbeit? Dann nutzen Sie unsere Kontaktseite oder kontaktieren uns direkt:

    Hopp Blechverarbeitung GbR
    Ostendstraße 13e
    64319 Pfungstadt

    Tel.: 06157 - 97 99 599
    Fax: 06157 - 97 99 598

    info@hopp-blechverarbeitung.de

    Selbstverständlich können Sie auch einen Termin vereinbaren und uns im Industriegebiet Pfungstadt für ein persönliches Gespräch sowie eine Firmenbesichtigung besuchen.

    In unserem direkten Einzugsgebiet zwischen Frankfurt - Darmstadt - Mannheim kommen wir auch gerne bei Ihnen für ein persönliches Gespräch vorbei. Allerdings führen wir keine Aufmaß- oder Montagearbeiten bei Ihnen vor Ort durch, da wir ein rein produzierender Industriebetrieb sind.

    Wir freuen uns, wenn wir auch Ihnen behilflich werden können.

Unsere Referenzen

  • Frontplatte bedruckt
    Frontplatte bedruckt
  • 19" Gehäuse-Einschub
    19" Gehäuse-Einschub
  • Gehäuse
    Gehäuse
  • Frontplatte aus Edelstahl
    Frontblende aus Edelstahl
  • Kunststoffgehäuse bearbeitet
    Kunststoffgehäuse bearbeitet
  • Frästeile eloxiert
    Frästeile eloxiert
  • Filteraufsatz
    Filteraufsatz
  • Regalsysteme
    Regalsysteme
  • Runddruck

Leistungen

  • Blechverarbeitung

    Gewalztes Metall bezeichnet man als Blech. Dabei unterscheidet man je nach Dicke zwischen Feinblech und Grobblech. Bleche mit einer Dicke unter 3,0 mm bezeichtet mal als Feinblech, Bleche mit einer Dicke über 3,0 mm als Grobblech.

    Fast aus jedem Metall lassen sich Bleche herstellen. Am Häufigsten verwenden wir Bleche aus Alu, Stahl blank, Stahl verzinkt und Edelstahl. Wir verarbeiten Bleche in flachem Zustand durch CNC-Stanzen, Schneiden und CNC-Fräsen. Nachgestellte Verfahren sind dann das CNC-Kanten, Schweißen, Nieten, Schrauben, Falzen und Kleben.

    Die Oberfläche von Blechen können verzinkt, lackiert, gepulvert, eloxiert oder chromatiert werden. Je nach Anwendung verwenden wir bereits vorbehandelte Tafeln oder behandeln die Oberflächen erst nach der Produktion.

    Anwendungsgebiete von Blech sind unter anderem die Elektronikindustrie, Autoindustrie, Bau, Handwerk, Maschinenbau und Architektur. Produkte sind unter anderem Gehäuse, Frontplatten, Profile, Winkel, Abdeckungen, Balkonfüllungen, Geländer, Bauteile, Bedienpulte, Rahmen und Filter.

  • Siebdruck

    Beim Siebdruck wird mit einem Rakel aus Gummi die Farbe durch ein Gewebe auf das zu druckende Teil gedrückt. Vorher wird das Gewebe mit einer Fotoemulsion beschichtet, die durch einen Film mit dem Druckmotiv belichtet wird. An den Stellen, die durch den Film kein Licht abbekommen haben, wird die Emulsion wieder ausgewaschen. An den belichteten Stellen bleib das Gewebe undurchlässig.

    Vor dem Druckvorgang wird mit dem Flutrakel das Gewebe mit Farbe geflutet. Dann wird mit dem Druckrakel die Farbe auf das Objekt gedruckt. Durch den Einsatz von pastösen Farben, kann mit dem Siebdruck eine sehr hohe Deckkraft erreicht werden. Auch Effektfarben können bei diesem Druckverfahren verwendet werden.

    Historisch gesehen gilt der Siebdruck als viertes Druckverfahren und wird nebem dem Hochdruck, dem Tiefdruck und dem Flachdruck als Durchdruck bezeichnet.

    Wir können Formate bis zu 1400mm x 1000mm bedrucken. Auch runde Teile wie Eimer, Becher, Flaschen, Gläser oder Röhren sind kein Problem. Für fast jede Aufgabe stehen uns diverse Flachbett- und Runddruckmaschinen zur Verfügung. 

Zuletzt im Blog

Meta-Navigation DE